Bier Release am Herbstfest: BIO HELLES

Lange hat’s gedauert und jetzt ist’s endlich soweit: Am Herbstfest wird es zum ersten Mal unser erstes untergäriges Bier aus der Flasche geben. Geworden ist’s kein Märzen, sondern ein vollmundiges, fruchtiges Zwickel. Das Bier wird mit 100% BIO-Hopfen sowie BIO-Braugerste gebraut.

Wir spielen ja schon länger mit dem Gedanken, ein untergäriges, süffiges Bier ins Sortiment aufzunehmen. Mit bloß zwei Gärtanks stoßen wir jedoch zurzeit ans Limit unserer Kapazität und wir wollten auf keinen Fall darauf verzichten, unsere obergärigen Bierspezialitäten zu brauen.

Darum haben wir uns auf die Suche nach einer Craft-Brauerei begeben, die unsere Qualitätsansprüche erfüllen kann. Einen Partner für diese Kooperation haben wir bereits gefunden und somit wird unser Helles nicht bei uns, sondern bei der Braumanufaktur Loncium in Kärnten gebraut.

Warum wir uns dazu entschieden haben, das Bier nicht bei uns, sondern als Kooperation mit Loncium zu brauen, möchten wir mit folgenden Punkten verdeutlichen:

  • Leider ist es uns im Moment finanziell nicht möglich weitere Gär- und Lagertanks anzuschaffen, da dies mit hohen Kosten verbunden wäre
  • Bei einer Aufstockung müssten wir außerdem in eine effizientere Abfüllanlage investieren, um den Zeitaufwand für’s Abfüllen so gering wie möglich zu halten, da auch Rund um die Produktion genügend Zeit für Vertrieb, Marketing und bürokratischen Aufwand aller Art freibleiben muss
  • Wir sind zwar überglücklich, dass es aktuell so gut läuft, möchten unser Risiko jedoch so gering wie möglich halten und mit einer weiteren Investition noch zumindest ein halbes Jahr abwarten 😉
  • Uns ist es somit möglich, ein zertifiziertes BIO-Bier in unser Sortiment aufzunehmen, worüber wir uns riesig freuen
  • Der Zeitaufwand, unsere Biere zu brauen und zu verkaufen, ist im Moment sehr hoch, wirklich gut davon leben kann man jedoch nicht. Möglich ist das Ganze nur durch Leidenschaft, einem bescheidenen Lebensstil und durch die unglaublich tolle Unterstützung von unserer Familie und unseren Freundinnen 
  • Mit der Loncium Braumanufaktur haben wir einen Partner mit hohen Qualitätsansprüchen und viel Erfahrung im Craft Beer-Segment gefunden und durch die geografische Entfernung steht man sich als Brauerei auch nicht gegenseitig im Weg

Das Helle soll als Ergänzung zu unserem bisherigen Sortiment dienen und mit einer weiteren Geschmacksrichtung mehr Vielfalt in die Welt unserer Biere bringen.

Unser Fokus liegt weiterhin auf obergärigen Bierspezialitäten, die natürlich weiterhin in unserer Mikrobrauerei gebraut werden.

Prost und Danke an alle Biertrinker, die sich bisher auf unsere spannenden Biere eingelassen haben!

Warenkorb