lunar – Holzfassgereifte Biere

lunar 🌑

Adjektiv; den Mond betreffend, von ihm ausgehend, zu ihm gehörend

Wir haben uns in dieser kalten Zeit noch weiter und tiefer in den Keller des ehemaligen Gasthauses Wiedner zurückgezogen, um unser neuestes Projekt mit dem Namen lunar zu starten.

Hier werden wir uns an unterschiedlichen historischen Bierstilen versuchen, neben der klassischen Brauhefe Saccharomyces Cerevisiae mit einer Vielfalt an Mikroorganismen arbeiten und uns mit der Gärung und Reifung in Holzfässern beschäftigen.

Das Ergebnis werden vielschichtige, besondere Biere sein, die unser aktuelles Sortiment ergänzen. Hier braucht’s auf alle Fälle Geduld – die ersten Biere werden erst in 3 bis 12 Monaten trinkreif sein. 🍷

Mehr zu den geplanten Bieren erfährt ihr in den nächsten Wochen. Die ersten beiden Barrique-Fässer sind bereits mit einem Bier-Wein-Hybrid in Zusammenarbeit mit Kobatl- Vino la rEvolution befüllt.

In zwei Wochen füllen wir ein Barrique-Fass mit einer Annäherung an eine historische Berliner Weisse. Dazu verwenden wir unter anderem einen isolierten Brettanomyces-Stamm einer Berliner Weisse aus dem Jahr 1984 (Weißbierbrauerei Willner).

Außerdem füllen wir in zwei Wochen eine Gose in ein frisch entleertes Rum-Fass von Ruotker’s- house of whiskey, gin & rum. Wir sind schon mal sehr gespannt!

Zusammengefasst lässt sich sagen, wir brauen jetzt schon Biere für eine bessere Zeit. 🥳🍻

Warenkorb